Tierparadies Botswana

Afrika hautnah erleben

Unberührte Reservate, endlose Weite und ein Fluss, der in die Wüste mündet. Botswana ist ein Refugium für Tausende von Tieren und ein Schauplatz für ein einzigartiges Naturspektakel. In der Regenzeit bilden sich riesige Wassermassen im Hochland von Angola und ergießen sich Monate später ins Okavango-Delta. Teile der Kalahari verwandeln sich in eine paradiesische Oase mit unzähligen Tier- und Pflanzenarten. Die Wüste erwacht zu neuem Leben und präsentiert jede Woche ein anderes atemberaubendes Gesicht. Und sie lässt niemanden kalt.

Ihr Reiseverlauf:
Donnerstag & Freitag:
Individuelle Anreise ab Deutschland nach Maun auf Anfrage. Flug von Maun mit einem Kleinflugzeug nach Chobe Airstrip und Transfer zum idyllisch gelegenen Premium Camp „Kings Pool“. In den großzügigen Zeltchalets können Sie nachts den geheimnisvollen Geräuschen Afrikas lauschen. Ausgebildete Guides von Wilderness Safaris begleiten die vielfältigen Safari Aktivitäten. Neben den Tages- und Nachttierbeobachtungsfahrten können auch Safaris zu Fuß unternommen werden. Für die Pirschfahrten werden offene 4 × 4 Geländewagen genutzt. Der Blick von der Terrasse der luxeriösen Safari Chalets geht hinüber zur bogenförmigen Kings Pool Lagune und dem Linyanti River. Sehr gerne nutzen die Wildtiere, wie z.B. Elefantenherden das kühle Nass der Lagune.
Samstag & Sonntag: Nach dem Frühstück fliegen Sie mit einem Kleinflugzeug von Chobe Airstrip nach Qorokwe Airstrip. Das neuste Camp von Wilderness Safaris in Botswana, das Qorokwe Camp, befindet sich in einer einzigartigen Region mit einem enormen Tierreichtum. Im südöstlichen Bereich des Okavango-Deltas bietet das Camp
in neun großzügig gestalteten Zelt Chalets einer überschaubaren Gästeschar eine exklusive und erlebnisreiche Safari. Die über 26.000 Hektar große private Konzession liegt in der Nähe des Moremi Game Reserve zu dem es keine Zäune gibt und den Wildtieren ein ungehindertes Umherwandern ermöglicht. Ein Naturerlebnis der besonderen Art.
Montag – Mittwoch: Nach dem Frühstück fliegen Sie mit dem Kleinflugzeug nach Vumbura Airstrip. Das luxuriöse Vumbura Plains Camp liegt fernab klassischer Routen im 60.000 Hektar großen Konzessionsgebiet nördlich von Chief's Island im Okavango-Delta. Das Camp besteht aus zwei separaten Arealen mit insgesamt 14 luxuriösen Chalets. Die Vumbura Plains bieten eine enorm abwechslungsreiche Landschaft mit einer großen Artenvielfalt. Ein besonderer Safaribonus ist das Aufspüren der selten gewordenen Pferde- und Rappenantilopen. Erleben Sie die Wildtiere bei einer Pirschfahrt im offenen 4 × 4-Fahrzeug nach Anbruch der Dunkelheit. Die einzigartige Kombination aus Artenreichtum und landschaftlicher Vielfalt ist der Garant für eine beeindruckende „Wildlife Experience“.
Donnerstag: Transfer von Vumbura Plains Camp zum Vumbura Airstrip, Flug mit einem Kleinflugzeug nach Maun, individuelle Abreise, Vor- und Nachprogramme auf Anfrage möglich

Ihr Card Vorteil

Platin CardPlatin Card

Termin: vom 28. November bis zum 05. Dezember 2019

Leistungen: Flüge ab/bis Maun mit Kleinflugzeugen, sieben Übernachtungen und Mahlzeiten gemäß Programm, Aktivitäten in den Lodges mit Englischsprechenden Guides im offenen Geländewagen, Getränke i.d.R. alkoholfreie Getränke, Hauswein, lokales Bier, eine Auswahl an Spirituosen, eingeschränkter Wäschereiservice, private Deutschsprechende Reisebegleitung vom Euro Lloyd Reisebüro

Preis pro Person: 8.718 € im Doppelzimmer | Einzelzimmer auf Anfrage

Anmeldeschluss: 25. März 2019 (danach auf Anfrage), die Anmeldung ist verbindlich.

 

Wir freuen uns über Ihre verbindliche Anmeldung von Montag bis Samstag von 10.00 bis 20.00 Uhr unter der Telefonnummer 0711 / 22 96 62 14.

Finden Sie alle unsere Reise Vorteile auch hier.


Jetzt teilen

Drucken