Sansibar by Breuninger legt in Stuttgart an

12. Mai 2017

 

Die Stuttgarter dürfen sich ab dem 13.Mai 2017 auf eine frische Prise Seeluft freuen: Denn dann öffnet die Sansibar by Breuninger in Stuttgart an sieben Tagen der Woche ihre Türen.

 

Die Sansibar by Breuninger in Stuttgart ist nach Düsseldorf das zweite Restaurant der Kultmarke außerhalb von Sylt und neues gastronomisches Highlight der baden-württembergischen Landeshauptstadt. Das Konzept wurde gemeinsam mit dem Team um Sansibar-Gründer Herbert Seckler eigens für den Standort entwickelt.

 

Küchenchef Götz Rothacker bringt mit seinem Restaurantteam den besonderen Nordsee-Genuss nach Stuttgart. Die Gäste dürfen sich auf kulinarische Insel-Klassiker wie Sylter Austern, küstenfrischen Fisch, die berühmte Sansibar Currywurst, beste US Steaks, schmackhafte Premium Burger sowie leckere Spezialitäten aus der Region freuen.

 

Auf insgesamt 765 Quadratmetern findet die Sansibar by Breuninger in Stuttgart ihren Ankerplatz. Das Restaurant bietet 377 Plätze — davon 273 im Innenbereich (Karlspassage) und 104 im Außenbereich (Dorotheenplatz). Dort wird die Sansibar by Breuninger täglich ihre Gäste auch über die Öffnungszeiten des Breuninger Flagship-Stores hinaus abends und am Wochenende empfangen. Jeweils von Donnerstag bis Samstag sorgt außerdem ein Live-DJ ab circa 22 Uhr für beste Feier-Stimmung und Clubatmosphäre. Exklusive Events und der Verkauf der bekannten „Sansibar-Produkte“ runden das einzigartige Lifestyle-Genuss-Paket der Sansibar by Breuninger ab. 

Drucken