E:Breuninger
Menü

Neuer Breuninger Online-Shop erfolgreich gestartet

Breuninger geht zum 10-jährigen Bestehen seines Online-Shops neue Wege und hat sich damit zukunftsorientiert aufgestellt: Mit einer selbst entwickelten Multichannel-Plattform stellt das Stuttgarter Fashion- und Lifestyle-Unternehmen eine weitere wichtige Weiche für den konsequent verfolgten strategischen Wandel vom Handels- zum Multikanal-Unternehmen. Die zu Grunde liegende Microservice-Architektur bietet höchste Flexibilität bei der Entwicklung von innovativen Funktionen, um noch mehr auf die Kundenbedürfnisse über alle Kanäle hinweg eingehen zu können.

 

Der neue Online-Shop stellt mit neuen Funktionen und einer hochadaptiven Struktur den Kunden noch mehr in den Mittelpunkt. „Mit unserer Multichannel-Strategie haben wir bereits vor Jahren den Anspruch formuliert, unsere Kunden über alle Kanäle hinweg dauerhaft zu begeistern“, so Holger Blecker, CEO und Vorsitzender der Breuninger Unternehmensleitung. „Neben dem stationären Geschäft liegt unser besonderes Augenmerk daher auch auf der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Breuninger Online-Welt. Deshalb haben wir uns beim Relaunch zum 10-jährigen Jubiläum unseres Online-Shops nun für eine Eigenentwicklung entschieden, die uns diesbezüglich eine höhere Geschwindigkeit und Flexibilität ermöglicht.“

 

Die technischen Neuerungen

Um den neuen Online-Shop in Zukunft schnell und unabhängig weiterentwickeln zu können, hat sich Breuninger gegen eine monolithische Software-Architektur und für eine verteilte Architektur aus Self-Contained-Systems und Microservices entschieden. Dies ist ein Architekturmuster, bei dem ein großes System in einzelne, unabhängige, Ende-zu-Ende-verantwortliche und damit besser wart- und weiterentwickelbare Applikationen aufgeteilt wird. Die Applikationen sind dabei jeweils einem eigenen interdisziplinären Entwicklerteam zugeordnet, die entlang der Customer Journey aufgestellt sind. Dies vereinfacht eine parallele Weiterentwicklung des Online-Shops an verschiedenen Punkten, ohne dass der Kunde in seinen Möglichkeiten eingeschränkt wird.

Somit kann Breuninger in seinem Online-Shop neue Funktionen nun nicht nur unabhängig voneinander entwickeln und testen, sondern diese auch jeweils einzeln für den Kunden bereitstellen.

 

Neues Erlebnis für Kunden im Online-Shop

Für den Kunden eröffnet der Online-Shop nun neue Möglichkeiten, Mode einfach zu entdecken, zu kaufen und so das Online-Shopping im gewohnten Breuninger Ambiente erleben. Zu den sichtbaren neuen Funktionen im Frontend zählen beispielsweise das überarbeitete Design, das an das Corporate Design von Breuninger angelehnt ist sowie ein verbessertes, modulares Bild-Teaser-Konzept, um Aktionen und Themen auf allen Endgeräten optimal zu präsentieren. Hinzu kommen eine suchmaschinenfreundlichere Navigationsstruktur sowie erweiterte Filtermöglich-keiten, die es beispielsweise erleichtern, Artikel zu besonderen Anlässen noch schneller und einfacher zu finden.

Auch über einen verkürzten Check-Out-Prozess, schnellere Ladezeiten sowie eine vereinfachte Freischaltungs-Möglichkeit der Breuninger Card können sich die Kunden nun freuen. Mit der neuen Online-Shop-Architektur hat das Stuttgarter Fashion- und Lifestyle-Unternehmen die Voraussetzungen für weiteres Wachstum und die Integration künftiger digitaler Trends geschaffen.

 

Den neuen Breuninger Online-Shop finden Sie unter folgendem Link: www.breuninger.com

Alle Breuninger Pressemeldungen
Zum Newsletter anmelden und Glücksgutschein im Wert von 10 €, 25 € oder 50 € erhalten!
Jetzt anmelden