E:Breuninger
Menü

Allgemeine Geschäftsbedingungen Breuninger Friends Card ohne Zahlungsfunktion (bis Februar 2020)

Nutzungsbedingungen der Breuninger Friends Card ohne Zahlungsfunktion

Sorgfalts- und Mitwirkungspflichten des Breuninger Friends Card Inhabers
Die Breuninger Friends Card ohne Zahlungsfunktion ist sofort nach Erhalt zu unterschreiben. Sie ist nicht übertragbar. Bei Missbrauchsverdacht kann die Breuninger Friends Card ohne Zahlungsfunktion gesperrt werden. Der Card Inhaber verpflichtet sich, Breuninger bei einem Wohnortwechsel unverzüglich die neue Anschrift mitzuteilen.

Kündigung
Der Breuninger Friends Card Inhaber ist berechtigt, diesen Vertrag jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist zu kündigen. Breuninger kann den Vertrag unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von zwei Monaten kündigen. Mit Wirksamwerden der Kündigung darf die Breuninger Friends Card ohne Zahlungsfunktion nicht mehr benutzt werden.

Änderungsvorbehalt
Breuninger ist zu Änderungen dieser Vertragsbedingungen jederzeit berechtigt. Breuninger wird die Änderungen dieser Vertragsbedingungen spätestens zwei Monate vor dem vorgeschlagenen Zeitpunkt ihres Wirksamwerdens in Textform unter drucktechnischer Hervorhebung der Änderungen dem Breuninger Friends Card Inhaber schriftlich oder bei Vereinbarung eines elektronischen Kommunikationsweges elektronisch mitteilen. Die Zustimmung des Breuninger Friends Card Inhabers gilt als erteilt, wenn er seine Ablehnung nicht vor dem vorgeschlagenen Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Änderungen bei Breuninger schriftlich oder bei Vereinbarung eines elektronischen Kommunikationsweges elektronisch angezeigt hat. Auf diese Genehmigungswirkung wird Breuninger den Breuninger Friends Card Inhaber in seinem Angebot die geänderten Vertragsbedingungen betreffend besonders hinweisen. Das Recht zur jederzeitigen Kündigung durch den Breuninger Friends Card Inhaber bleibt hiervon unberührt.

Schlussbestimmungen
Erfüllungsort ist Stuttgart. Dieser Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Für den Fall, dass der Breuninger Friends Card Inhaber keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort nach dem Vertragsabschluss aus dem Geltungsbereich der deutschen Zivilprozessordnung verlegt oder sein gewöhnlicher Aufenthaltsort bei Klageerhebung nicht bekannt ist, gilt Stuttgart als Gerichtsstand vereinbart.

Bei Fragen hilft Ihnen gerne Ihr Breuninger Kundenservice unter der Telefonnummer 0711/211 – 3883 weiter.

Sie erreichen uns von Montag – Freitag von 9.00 – 18.30 Uhr.

Datenschutzhinweise

1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

E. Breuninger GmbH & Co., Marktstraße 1­3, 70173 Stuttgart, Tel: +49 (0)711 211­0. Der betriebliche Datenschutzbeauftragte von Breuninger
ist unter der o.g. Anschrift, z.Hd. Datenschutzbeauftragter oder per E­Mail unter datenschutz@breuninger.de erreichbar.

2. Datenverarbeitung durch Breuninger
a) Zwecke der Datenverarbeitung
Breuninger verarbeitet die im Antrag auf Ausstellung einer Breuninger Friends Card mitgeteilten und im weiteren Verlauf im Zusammenhang mit
dem Einsatz der Breuninger Friends Card anfallenden personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum, E­Mail­Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, IBAN und BIC¹, Ergebnisse von Bonitätsabfragen¹, Umsatzdaten) betreffend den Breuninger Friends Card Kontoinhaber bzw. den Breuninger Friends Card Zusatzkarteninhaber, zur Bearbeitung des Card Antrages, zur Verwaltung der Kundenbeziehung, zur Abwicklung und Durchsetzung von Zahlungen und der Abwendung von Forderungsausfällen. Zu diesen Zwecken  werden Daten auch an Dritte wie Zahlungsdienstleister, Auskunfteien, Rechtsanwälte und Inkassounternehmen weitergegeben, falls erforderlich¹. Ferner werden personenbezogene Daten des Breuninger Friends Card Kontoinhabers bzw. des Breuninger Friends Card Zusatzkarteninhabers unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen für eigene Werbe­ und Marketingzwecke, insbesondere für die Zusendung werblicher Informationen², sowie zur eigenen Marktforschung von Breuninger genutzt. Die E­Mail­Adresse des Breuninger Friends Card Kontoinhabers bzw. des Breuninger Friends Card Zusatzkarteninhabers verwendet – soweit bei Antragstellung angegeben – Breuninger zur Zusendung von Informationen zur Breuninger Friends Card sowie zu anderen eigenen, das Kartenverhältnis ergänzenden oder mit ihm in Verbindung stehenden Angeboten. Werbliche Informationen über weitergehende Angebote von Breuninger (z. B. aus dem Breuninger E­Shop oder zu Preisvorteilen für Card Kunden) versendet Breuninger per E­Mail nur bei Vorliegen einer entsprechenden Einwilligung. Eine werbliche Ansprache per Telefon findet ebenfalls nur dann statt, wenn der Breuninger Friends Card Kontoinhaber bzw. der Breuninger Friends Card Zusatzkarteninhaber hierin ausdrücklich eingewilligt hat.

Soweit eine Einwilligung bei der Newsletter­Bestellung gegeben wurde, verarbeiten wir Produkt­Daten Ihres Warenkorbes. Falls Sie den Kauf nicht abgeschlossen haben und nach 2 Tagen kein Kauf stattfindet, erhalten Sie von uns eine einmalige Servicemail. Weiterhin können die Card Umsatzdaten für die Analyse der Akzeptanz von insbesondere elektronischen Angeboten aus dem Newsletter und daraus folgend auch für die bessere Gestaltung von persönlichen Angeboten genutzt werden.

Um Ihnen Informationen zu Produkten und Services zu senden, die interessant für Sie sind, werten wir Ihr generelles Klickverhalten (d.h. ob und wann Sie unsere Newsletter geöffnet haben), Ihr Klickverhalten im Newsletter (d.h. ob und wann Sie auf welche Informationen im Newsletter geklickt haben) aus und bestimmen das für den Newsletter­Empfang genutzte Endgerät. Weitere Informationen zum personalisierten Newsletter finden Sie in unserer Kundeninformation unter www.breuninger.com/service/Infoblatt_Newsletter.pdf

b) Rechtsgrundlage
Breuninger verarbeitet personenbezogene Daten gemäß den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung, des BDSG sowie des TMG. Die Verarbeitung erfolgt auf Basis von Einwilligungen, wie oben angegeben, die jederzeit widerrufen werden können. Dies gilt auch für Einwilligungen, die bereits vor Inkrafttreten der DSGVO erteilt wurden. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten personenbezogenen Daten. Soweit erforderlich für das Card Vertragsverhältnis erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage des Art 6 Abs. 1 b DSGVO. Im Falle von Zahlungsverzug werden Daten auch an Rechtsanwälte, Inkassounternehmen und Auskunfteien weitergegeben, wobei als berechtigtes Interesse die Vermeidung und Bewältigung von Zahlungsausfällen von Breuninger dann geltend gemacht wird, wenn nicht die Interessen der betroffenen Person überwiegen¹.

c) Dauer der Datenspeicherung
Breuninger speichert personenbezogene Daten während der Dauer des Card Verhältnisses sowie darüber hinaus 15 Monate bzw. solange, wie Zahlungspflichten noch nicht erfüllt sind¹. Eine weitere Speicherung der personenbezogenen Daten und der Buchungsdaten erfolgt für die Dauer der Aufbewahrungsfristen aufgrund steuerlicher Vorgaben für 10 Jahre.

3. Betroffenenrechte
Als betroffene Person haben Sie das Recht, Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nach Art. 15 DSGVO zu erhalten. Sie können nach Art. 16 DSGVO Ihre Daten berichtigen oder bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 17 DSGVO löschen lassen. Es steht Ihnen auch das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu (Art.18 DSGVO). Können Sie eine besondere persönliche Situation geltend machen, so können Sie der Verarbeitung Ihrer Daten generell oder in Teilbereichen widersprechen (Art.21 DSGVO). Für Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, können Sie die Herausgabe einer Kopie in einem gängigen Format verlangen (Art. 20 DSGVO).

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich an die für die Breuninger GmbH & Co. zuständige Aufsichtsbehörde, den Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationssicherheit in Baden­Württemberg (https://www.baden­wuerttemberg.datenschutz.de/), zu wenden.

Widersprüche gegen die Datenverarbeitung zu werblichen Zwecken sowie aus besonderen persönlichen Gründen nach Art. 21 Abs.1 DSGVO können formfrei gerichtet werden an E. Breuninger GmbH & Co., Card Service, Marktstraße 1­3, 70173 Stuttgart oder per E­Mail an kontakt@breuninger.de.
Allgemeine Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.breuninger.com/datenschutz

¹ gilt nicht für die Breuninger Friends Card ohne Zahlungsfunktion
² gilt nicht für die Breuninger Friends Card Corporate

Jetzt für Breuninger News anmelden und 10 € Gutschein sichern!
Jetzt anmelden