E:Breuninger
Menü

Französisches Unicorn übernimmt autoRetouch

18. Januar 2022

Französisches Unicorn übernimmt autoRetouch

Erfolgreiche Breuninger-Ausgründung setzt Wachstum fort

Kaum zwei Jahre nach seiner Ausgründung aus dem Fashion- und Lifestyle-Unternehmen Breuninger geht das Stuttgarter Technologie-Startup autoRetouch seinen nächsten Schritt. Seit 01. Januar 2022 gehört das innovative Jungunternehmen zu einem französischen Unicorn. Die französische Plattform entwickelt innovative Tools, um Unternehmen auf der ganzen Welt maßgeschneiderte Dienstleistungen rund um die Fotografie anzubieten.

Die Idee zu autoRetouch entstand 2019 im Data Science-Team von Breuninger, als es darum ging, die Bearbeitung von Produktfotos für den Online-Shop mithilfe von künstlicher Intelligenz (KI) effizienter zu lösen. Von Anfang an unterstützte Breuninger das sechsköpfige Gründerteam und beteiligte sich im Januar 2020 bei der Bildung einer eigenständigen Gesellschaft auch finanziell. Bereits 2021 verarbeitete das Startup vollautomatisch eine siebenstellige Anzahl Produktbilder in der Cloud für seine Kundinnen und Kunden.

Breuninger hat das Gründerteam um Alexander Ciorapciu von Beginn an unterstützt und sich im Jahr 2020 als Investor der autoRetouch GmbH beteiligt. „Wir freuen uns sehr, dass sich autoRetouch in kürzester Zeit zu einem Unternehmen von erheblicher Relevanz entwickelt hat. Als Gründungsinvestor war es uns ein Anliegen, schon früh die Weichen für eine eigenständige Weiterentwicklung zu stellen", so Breuninger CEO Holger Blecker.

Alexander Ciorapciu, CEO von autoRetouch, ergänzt: „Unser neues Umfeld ist vollständig fokussiert auf Dienstleistungen rund um die Erstellung und Bearbeitung von digitalen Bildern. Wir freuen uns auf die neuen Impulse und Anwendungsmöglichkeiten, die uns erwarten.“

autoRetouch wurde zum 01. Januar 2022 von dem französischen Unternehmen übernommen. Über den Kaufpreis haben beide Unternehmen Stillschweigen vereinbart.

E. Breuninger GmbH & Co.

Das Fashion- und Lifestyle-Unternehmen Breuninger wurde 1881 von Eduard Breuninger gegründet und zählt heute zu den führenden Multichannel-Department-Stores in Europa. Seit 140 Jahren setzt Breuninger mit einer exklusiven Auswahl an internationalen Designermarken und ausgesuchten Newcomer Brands hohe Maßstäbe in den Bereichen Fashion, Beauty und Lifestyle. Der im Jahr 2008 gestartete Online-Shop www.breuninger.com zählt zu den erfolgreichsten im Premiumsegment und ist auch in Österreich, der Schweiz und in Polen verfügbar. Neben Stilbewusstsein und Trendgespür steht Breuninger für eine ausgeprägte Kundenorientierung: Serviceangebote wie der Special Service, das hauseigene Maßatelier, Click&Collect und Online Reservierung, der Instore Bestellservice sowie der Shuttle Service sorgen stationär und online für ein einzigartiges Einkaufserlebnis. In Deutschland und Luxemburg gehören nunmehr 13 Häuser mit rund 6.500 Mitarbeiter:innen zu Breuninger. 2023 ist die Eröffnung eines Breuninger Department Stores in Hamburg geplant.

autoRetouch

autoRetouch hat seinen Hauptsitz in Stuttgart und beschäftigt 17 Mitarbeiter. Basierend auf einem KI-System bietet das Unternehmen derzeit eine Software as a Service (SaaS) - Plattform für die automatisierte Massenverarbeitung von Produktbildern an. Unter den Kunden befinden sich namhafte Händler in Mode, Home & Living und Elektronik.

Medieninformation als PDF zum Download

Jetzt anmelden und 15 € Gutschein sichern!
Jetzt anmelden