E:Breuninger
Menü

Von Breuninger finanziertes Start-up autoRetouch gewinnt renommierten Cloud Award

29. Januar 2021

Von Breuninger finanziertes Start-up autoRetouch gewinnt renommierten Cloud Award

Innovatives Business mit „Oscar der Tech-Branche“ ausgezeichnet

Good news aus den USA: Das von Breuninger finanzierte Start-up autoRetouch GmbH wurde bei den diesjährigen Cloud Awards als „most promising start-up of the year“ ausgezeichnet. Nicht einmal ein Jahr nach der Gründung überzeugte das junge Unternehmen die Fachjury mit seiner innovativen, KI-basierten Bildbearbeitungs-Technologie und setzte sich gegen ein internationales Bewerberumfeld erfolgreich durch.

Hunderte Technologie-Unternehmen aus Amerika, Australien, Europa und dem Nahen Osten bewerben sich jährlich um die renommierten Cloud Awards, dem „Oscar der Tech-Branche“. Nicht einmal ein Jahr nach seiner Gründung wurde nun das Stuttgarter Unternehmen autoRetouch mit dem begehrten Preis als vielversprechendstes Start-up des Jahres bei den diesjährigen Cloud Awards ausgezeichnet.

Die Jury begründete ihre Wahl vornehmlich mit der neu entwickelten, KI-basierten Bildbearbeitungs-Technologie, die den Bearbeitungsprozess klassischer Produktbilder, wie sie im E-Commerce verwendet werden, revolutioniert. Zudem überzeugte das junge Business die Fachjury mit der für Kunden einfachen Handhabung, der Self-Service Preisgestaltung sowie dem userfreundlichen Zugang zur angebotenen, innovativen Ghost Mannequin Technologie.

“Der Gewinn dieses Awards nach so kurzer Zeit ist Zeugnis dafür, dass Innovation heute nicht nur im Silicon Valley stattfindet“, freut sich Alexander Ciorapciu, CEO der  autoRetouch GmbH, über die Auszeichnung. „Ich bin unfassbar stolz auf mein Team, die Partnerschaft mit Breuninger und sehe dem kommenden Jahr sehr positiv entgegen. Wir haben noch viel vor mit autoRetouch und freuen uns darauf, die nächsten Schritte mit diesem Rückenwind anzugehen.“

Auch bei Breuninger ist die Freude über den Gewinn des ausgegründeten Start-ups groß: „Die Auszeichnung von autoRetouch bestätigt uns in unserer Entscheidung, als führendes Fashion- und Lifestyle-Unternehmen in dieses innovative Start-up sowie digitale Geschäftsmodelle zu investieren“, so Holger Blecker, CEO bei Breuninger. „Wir bei Breuninger haben von Anfang an die von autoretouch entwickelte Technologie der digitalen Bildbearbeitung geglaubt und ich freue mich sehr für das gesamte Team, dass diese Entwicklung nun entsprechend in der Branche gewürdigt wird!“

Mit der neu entwickelten Bildbearbeitungs-Technologie können Onlineshop-Fotos automatisiert bearbeitet werden. Normalerweise benötigt ein Bildretuscheur bis zu 20 Minuten, um ein Produktbild aus zwei Rohbildern zu erzeugen. Die Ghost Mannequin AI von autoRetouch führt zwei Rohbilder, nämlich Produkt- und Inlay-Aufnahmen, in Sekundenschnelle mit einem Klick intelligent zusammen. Breuninger hat 3,2 Millionen in das innovative Start-up investiert und setzt die Technologie bereits zur Bearbeitung der eigenen Onlineshop-Fotos für breuninger.com ein.

 

Medieninformation zum Download
 

Jetzt anmelden und Glücksgutschein sichern!
Jetzt anmelden