E:Breuninger
Menü

CO2 neutraler Versand

Vermeiden – Reduzieren – Kompensieren.

Als Multichannel-Unternehmen ist unser Online-Shop ein wesentlicher Geschäftsbereich. Wir haben uns das Ziel gesetzt, ambitioniert voranzugehen und Bestellungen CO2-neutral zuzustellen. Die beim Versand anfallenden CO2-Emissionen sind aktuell jedoch noch unvermeidbar. Für einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz gleichen wir daher diese CO2-Emissionen durch Investitionen in hochwertige Klimaschutzprojekte bilanziell aus.

Warum Kompensation?
Wie funktioniert CO2-Kompensation?
Welche Emissionen kompensieren wir?
Welche Klimaschutzprojekte
unterstützen wir?

Warum Kompensation?

Kompensation soll und kann die Reduzierung vermeidbarer Emissionen nur begleiten, nicht ersetzen. Ein Ausgleich – auch Kompensation genannt – kommt für uns nur dann in Betracht, wenn CO2-Emissionen nicht (oder noch nicht) vermieden werden können. Der Mehrwert für die Umwelt entsteht bei der Kompensation durch die freiwillige finanzielle Förderung von Klimaschutzprojekten, die ohne diese Zusatzeinnahmen weniger effizient wären.

Wie funktioniert CO2-Kompensation?

Dem Prinzip der CO2-Neutralität liegt der Ansatz einer weltweiten Klimabilanz zu Grunde: Treibhausgase haben eine globale Schädigungswirkung. Für den Klimaschutz ist es daher irrelevant, wo Emissionen entstehen und wo sie vermieden werden. Hieraus ergibt sich die Möglichkeit, unvermeidbare Emissionen durch zusätzliche Klimaschutzmaßnahmen an einem anderen Ort der Welt zu kompensieren.

Welche Emissionen kompensieren wir?

Wir kompensieren folgende Emissionen des Versandes von Online-Shop Bestellungen:

  • CO2-Emissionen, die durch den Versand von Sendungen entstehen, welche zentral aus unserem Warendienstleistungszentrum an die Kund:innen verschickt werden
  • CO2-Emissionen, die durch den Transportweg der Retoure an uns zurück entstehen

Welche Klimaschutzprojekte unterstützen wir?

Um unsere unvermeidbaren Emissionen auszugleichen, haben wir hohe Standards festgelegt und ein Klimaschutzprojekt nach dessen Nutzen für die Umwelt sowie für die lokalen Gemeinschaften ausgewählt.

Für den Ausgleich unserer Versandemissionen der Online-Shop-Bestellungen unterstützen wir, zusammen mit unserem Partner First Climate, derzeit ein Laufwasserkraftwerk in Indien: Wasserkraft ist eine weltweit bedeutende Quelle für erneuerbare Energien. Durch die Reduzierung des CO2-Ausstoßes trägt sie wesentlich zum Klimaschutz bei. Gleichzeitig senkt Wasserkraft den Bedarf an konventionellen Energieträgern, vermindert die Abhängigkeit von fossilen und nuklearen Brennstoffen und dient der Verbesserung der Versorgungssicherheit.

Projektname
Baragran Hydro Electric Project, 3.0 MW
Land
Indien
Projektnummer
Gold Standard ID 5860
Besonderheit
Gold Standard
Anzahl der insgesamt
stillgelegten Gutschriften
5.000 für 2022
Jetzt anmelden und 15 € Gutschein sichern!
Jetzt anmelden